Cannabis Samen online kaufen legal
Cannabis Samen Online bestellen legal?

Bevor man sich Cannabis Samen online bestellen möchte, stellt sich doch die Frage, ob das in Deutschland, Österreich und der Schweiz überhaupt legal ist. Und was passiert wenn das an mich adressierte Päckchen vom Zoll kontrolliert wird? Besteht ein Risiko der Strafverfolgung? In diesem Artikel möchten wir auf die gesetzlichen Grundlagen für den Handel, Erwerb und Besitz von Marihuana Samen genau eingehen.

Ist der Erwerb oder Besitz von Cannabis Samen legal, oder verboten?

Gemäß §1 Abs. 1 BtMG, sind Marihuana Samen Betäubungsmittel. Sie sind im Jahr 1998 in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen worden, obwohl sie kein THC enthalten. Seit jeher zählt Deutschland zu den wenigen Ländern Europas, die den Umgang mit Cannabis Samen unter Strafe stellen. Gemäß §29 Abs. I BtMG ist der Erwerb von Cannabis Samen, mit dem Vorsatz diese zu kultivieren und in die Blüte zu bringen, verboten.

Jedoch ist damit die Frage, ob man nun Cannabis Samen online legal kaufen darf oder nicht, keineswegs eindeutig beantwortet, im Gegenteil! Denn; sieht man sich Anlage I des oben genannten Paragraphen mal an, so findet man folgendes:

„Cannabis
(Marihuana, Pflanzen und Pflanzenteile der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen)
– ausgenommen
a)  deren Samen, sofern er nicht zum unerlaubten Anbau bestimmt ist…“
Quelle
Hanfsamen online bestellen lagal

Übersetzt bedeutet das, dass Cannabis Samen nur dann den Strafvorschriften des BtMG unterliegen, wenn sie zum unerlaubten Anbau vorgesehen sind. Nicht jedoch, wenn sie beispielsweise als Sammelobjekt oder zur Erhaltung der Art erworben werden. Genauso gut könnten sie als Tiernahrung, oder als Zutat eines Feinschmecker-Rezeptes bestimmt sein…

Deutsches BtM Gesetz im Konflikt mit internationalem Recht – Darum dürfen Cannabis Samen legal bestellt werden

In diesem Zusammenhang müssen wir uns kurz mit dem SCND, dem Abkommen über Betäubungsmittel befassen. Es handelt sich um ein völkerrechtliches Bündnis von über 180 Staaten, dessen Vertragswerk von 1961, bis heute als juristisches Fundament aller Betäubungsmittelgesetze gilt. Lt. dieser Konvention wird Cannabis zwar als illegale Substanz gelistet, jedoch ist der Import, sowie die Lagerung und Lieferung der Samen davon ausgenommen. Da das Völkerrecht dem nationalen Recht übergeordnet ist, sollte der o.g. Paragraph des deutschen BtMG doch eigentlich obsolet, und Hanfsamen uneingeschränkt legal sein… Oder?

Cannabis Samen online kaufen legal

Es geht aber noch weiter; Gemäß der Wettbewerbsfreiheit innerhalb der EU, die zu den Grundpfeilern der freien Marktwirtschaft zählt, hat die EU dafür Sorge zu tragen, dass dieser freie Wettbewerb am Binnenmarkt uneingeschränkt stattfinden kann. Das beinhaltet u.a. auch den freien Warenverkehr. Nun ist Deutschland das einzige Land am Binnenmarkt, das den Handel mit Cannabis Samen verbietet und somit im Konflikt mit internationalem Recht steht. Wir erinnern uns, es ist dem nationalen Recht übergeordnet. Aus diesem Grund dürfen Cannabis Samen auch vollkommen legal aus einem EU-Land nach Deutschland geliefert werden. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Bestellungen von Cannabis Samen aus Deutschland dann legal sind, wenn die Samen in einem EU-Mitgliedsstaat bestellt werden.

Fazit: In Deutschland Cannabis Samen online kaufen, besitzen und handeln – Zu den Fakten:

Cannabis Samen bestellen legal

Nachdem man nun vom SCND, dem globalen Abkommen über Betäubungsmittel erfahren hat, könnte man ja meinen, dass der Umgang, also auch der Handel mit Cannabis Samen in Deutschland uneingeschränkt legal sei. Dem ist jedoch nicht so. Denn die Tatsache im Recht zu sein, ist nicht immer gleichbedeutend damit, dieses auch zu bekommen. Auch wenn man Cannabis Samen in anderen EU Ländern ganz legal kaufen und innerhalb der EU nach Deutschland verschicken darf, ist der Umgang in der BRD damit verboten. Fakt ist, dass trotz zuvor genannter Gesetzeskonflikte, in Deutschland nunmal deutsches Recht gilt und auch eingehalten werden muss. Das bedeutet, dass Erwerb und Besitz, sofern nicht nachweislich zum Kultivieren bestimmt, legal sind. Der Handel innerhalb Deutschlands ist jedoch verboten und steht unter Strafe.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es illegal ist, Cannabis Samen online nach Deutschland zu bestellen. Solange die Samen in einem Land der EU bestellt werden, macht man sich keineswegs strafbar. Genausowenig ist es verboten, Cannabis Samen aus einem EU-Mitgliedsstaat nach Deutschland zu versenden. Wir erinnern uns an die EU-Gesetzgebung, die den freien Warenverkehr innerhalb der EU vorsieht. Der in der EU geltenden Handels- und Wettbewerbsfreiheit ist es zu verdanken, dass es in Deutschland möglich ist, bei europäischen Händlern legal Cannabis Samen online kaufen zu können.

Illegal ist der Erwerb erst dann, wenn die Absicht zum unerlaubten Anbau nachgewiesen werden kann. Dies nachzuweisen ist nicht immer so ganz einfach, und stellt dazu einen vergleichsweise hohen Aufwand dar. Der Erwerb an sich, ist also nicht strafbar!

Welches Risiko besteht beim Bestellen von Hanfsamen?

Der deutsche Zoll kontrolliert max. 2% bis 3% der innereuropäischen Postsendungen stichprobenartig.  Hauptsächlich werden die Päckchen und Pakete auf; Waffen, gefährliche Waren, Produkt Plagiate und harte Drogen geprüft. Sollten sich bei einer solchen Kontrolle 5 oder 10 Hanfsamen auffinden, hat das nicht gleich eine Hausdurchsuchung zur Folge. Bei größeren Bestellungen sollten die Samen sicherheitshalber nicht an die Adresse des Growprojekts bestellt werden.

Wenn man sich die Mühe macht entsprechende Internet Foren zu diesem Thema zu durchforsten, so stößt man nicht auf einen einzigen Fall, bei dem eine Samenlieferung abgefangen wurde, und es daraufhin zu einer Verurteilung kam.

Zusätzlich ist es der global stark voranschreitenden Legalisierungswelle zu verdanken, dass auch unser Betäubungsmittelgesetz in Bezug auf Cannabis immer mehr in Frage gestellt wird. Das geht inzwischen soweit, dass sogar Gerichtsverhandlungen vom zuständigen Richter, zu Gunsten der Angeklagten ausgesetzt, und dem Bundesverfassungsgericht zur Prüfung vorgelegt werden. Hier die Quelle zu so einem Ereignis.

Ist der Erwerb von Cannabis Samen in Österreich und der Schweiz legal?

Gesetzeslage zum Umgang mit Cannabis Samen in Österreich:

Österreich

Dank recht liberaler Drogengesetze in Österreich, können Cannabis Samen in diesem Land vollkommen legal erworben und veräußert werden. Sogar der Handel mit Stecklingen ist in Österreich nicht verboten.

Gesetzeslage zum Umgang mit Cannabis Samen in der Schweiz:

Schweiz

In der Schweiz ist z.B. der Import von Cannabis Samen legal, sofern diese den Zulässigen THC-Gehalt von 1% nicht überschreiten. Bei größeren Mengen lassen die Zollbehörden das Saatgut auf den potentiellen THC-Gehalt untersuchen.

Ähnliche Beiträge